Neue Meldungen

Maifest der SPÖ Ebreichsdorf

Heute, dem 1. Mai, stand der erste Auftritt im Jahr 2022 am Programm - Maifest der SPÖ Stadtgemeinde Ebreichsdorf. Normalerweise ist an diesem Tag der erste Sonnenbrand des Jahres für die Musiker vorprogrammiert, leider nicht heute. Den gemeinsamen Marsch vom Hauptplatz Weigelsdorf zum Sportzentrum konnten wir noch im Trockenen begehen, das anschließende Platzkonzert fiel jedoch sprichwörtlich ins Wasser. Dennoch gaben die Musiker noch ein paar Stücke im Regen zum Besten, bevor sie ihre durchnässten Sachen endgültig zusammenpackten.

„Frühschoppensaison 2021“: Der Musikverein Ebreichsdorf zieht Resümee!

Wir alle wissen, dass das Jahr 2020 ein sehr „unmusikalisches“ Jahr für die Blaskapellen in unserem Land war. Umso größer fiel die Freude für die Ebreichsdorfer Musikanten aus, dass sie im Juni 2021 wieder in einen Sommer mit Blasmusik starten konnten. Doch nicht nur bei den regelmäßigen Montagsproben erklangen schöne Melodien – das Jahr 2021 bescherte dem Verein eine grandiose Frühschoppensaison. So durfte der Musikverein Ebreichsdorf etliche Festivitäten in- und außerhalb der Stadtgemeinde musikalisch umrahmen.

Musikvereinsausflug nach Graz

Unser heurige Musikerausflug führte uns am 20.Oktober in die Steirische Landeshauptstadt Graz.
Bei herrlichem Herbstwetter starteten wir mit einer Führung im Schloss Eggenberg. Zum Mittagessen gings in die Innenstadt zum Glöckl Bräu.
Von dort wurden wir zu einem 1-stündigen Stadtrundgang von einem Stadtführer abgeholt. Abschließend gab's noch eine Rundfahrt mit dem Bus durch die Stadt und sodann auf den Heimweg.
Beim Heuriger in Weigelsdorf Knötzl ließen wir den Tag gemütlich ausklingen.
Danke an alle Teilnehmer für den schönen Tag!

Sommer – Sonne – Blasmusik: Erfolgreiches Musikfest 2019

Der Musikverein Ebreichsdorf lud auch heuer wieder zu seinem zweitägigen Musikfest am dritten
Augustwochenende, genauer am 17. und 18. August, in den Hof vor dem Musikerheim in
Unterwaltersdorf. An diesen zwei herrlichen Sommertagen spielten die „Böhmische Dorfmusi“ zum
Dämmerschoppen am Samstagabend auf. Der Musikverein „Anton Hofmann“ Pfaffstätten sorgte,
nach der Heiligen Messe abgehalten von Kaplan John und musikalisch umrahmt von einem
Blechbläserensemble des Musikvereines Ebreichsdorf, beim sonntäglichen Frühschoppen für gute

„Catch me“ – eine erfolgreiche, vereinsübergreifende Jugendveranstaltung

Ein Jugendwettbewerb der speziellen Art fand am Samstag, dem 22.Juni 2019 um 10 Uhr im Kindergartengelände in Unterwaltersdorf statt. Die Idee zu diesem Event entsprang der Jugendreferentin des Musikvereines Ebreichsdorf, Anna Maria Ostermayer, sowie der Jugendleiterin der Samariterjugend Ebreichsdorf, Tanja Ostermayer. Die Jugendgruppen dieser zwei Vereine, gemeinsam mit einer Gästegruppe des Musikvereines „Anton Hofmann“ Pfaffstätten und der Feuerwehrmusikkapelle Reisenberg, hatten fünf Stationen zu bewältigen.

Fulminantes Festkonzert sorgte für volle Scheune

Das Festkonzert in der Feuerwehrscheune ist das musikalische Highlight des Jahres für den Musikverein Ebreichsdorf. Am Samstag, dem 13. April 2019 durften sich die Musiker und Musikerinnen über zahlreiches Publikum freuen, das in den Genuss eines schwungvollen und abwechslungsreichen Programms kam. Die Stückwahl, ausgesucht und einstudiert von unseren Kapellmeistern Mathias Koller & Michael Schiefert, sowie Ehrenkapellmeister Rudolf Jursitzky, erstreckte sich von der Klassik bis zur Moderne und hielt somit für alle Musikgeschmäcker etwas bereit.

Musikernachwuchs: wir gratulieren Sophie & Roman

Eine freudige Nachricht ereilte den Musikverein Ebreichsdorf Ende des vorigen Jahres. Unsere Musiker Sophie und Roman Kerschner wurden am 19.Dezember 2018 frischgebackene Eltern von den Zwillingen Constantin und Valentin.
Wir möchten der jungen Familie auf diesem Wege alles Gute und Liebe für die Zukunft wünschen!

Konzertwertung 2018 - wir waren dabei!

Jährlich veranstaltet der Blasmusikverband in jedem musikalischen Bezirk eine Konzertwertung, wo Blasmusikkapellen jeweils zwei Stücke einer 3-köpfingen Jury präsentieren können. Die Bewerter vergeben sodann Punkte in zehn verschiedenen Kategorien, wie z.B. „Rhythmus und Zusammenspiel“, „Spieltechnische Ausführung“ oder „Stimmung und Intonation“, usw.
Am Sonntag, dem 11.11.2018 stellten sich die MusikerInnen des Musikvereines Ebreichsdorf dieser Herausforderung in der Kulturhalle in Hirtenberg.

Musikerausflug 2018 - vom Brot zum Fernsehen....

Die Frühschoppensaison ist beendet, unser Musikerfest haben wir bravourös über die Bühne gebracht und somit haben sich die MusikerInnen und fleißigen Helfer des Musikvereines Ebreichsdorf einen Ausflug mehr als verdient. Somit gings am 7.Oktober um 8Uhr los mit der Fahrt nach Petzenkirchen ins Haubiversum, um alles rund ums Thema Brot zu erfahren und zu verkosten. Zum Mittagessen führte uns der Weg nach Wieselburg ins Brauhaus.

Mimi und Tanja absolvierten Jugendreferentenseminar

Wir gratulieren ganz herzlich unseren beiden Marketenderinnenschwestern Mimi Ostermayer (seit 2017 Jugendreferentin) und Tanja Ostermayer, die am 16.9. das Jugendreferentenseminar des Österreichischen Blasmusikverbandes erfolgreich absolviert haben! Mit ihrer Abschlussarbeit "Sexuelle Belästigung in Vereinen" haben sie ein sehr aktuelles Thema unserer Zeit aufgegriffen und noch dazu sind sie die ersten Marketenderinnen, die diesen Kurs absolviert haben, was uns noch um eine Spur stolzer macht! Danke für euren Einsatz um unseren Musikverein!

Gabi S. 17.9.18

Seiten

Subscribe to Neue Meldungen