Neue Meldungen

„Catch me“ – eine erfolgreiche, vereinsübergreifende Jugendveranstaltung

Ein Jugendwettbewerb der speziellen Art fand am Samstag, dem 22.Juni 2019 um 10 Uhr im Kindergartengelände in Unterwaltersdorf statt. Die Idee zu diesem Event entsprang der Jugendreferentin des Musikvereines Ebreichsdorf, Anna Maria Ostermayer, sowie der Jugendleiterin der Samariterjugend Ebreichsdorf, Tanja Ostermayer. Die Jugendgruppen dieser zwei Vereine, gemeinsam mit einer Gästegruppe des Musikvereines „Anton Hofmann“ Pfaffstätten und der Feuerwehrmusikkapelle Reisenberg, hatten fünf Stationen zu bewältigen.

Fulminantes Festkonzert sorgte für volle Scheune

Das Festkonzert in der Feuerwehrscheune ist das musikalische Highlight des Jahres für den Musikverein Ebreichsdorf. Am Samstag, dem 13. April 2019 durften sich die Musiker und Musikerinnen über zahlreiches Publikum freuen, das in den Genuss eines schwungvollen und abwechslungsreichen Programms kam. Die Stückwahl, ausgesucht und einstudiert von unseren Kapellmeistern Mathias Koller & Michael Schiefert, sowie Ehrenkapellmeister Rudolf Jursitzky, erstreckte sich von der Klassik bis zur Moderne und hielt somit für alle Musikgeschmäcker etwas bereit.

Musikernachwuchs: wir gratulieren Sophie & Roman

Eine freudige Nachricht ereilte den Musikverein Ebreichsdorf Ende des vorigen Jahres. Unsere Musiker Sophie und Roman Kerschner wurden am 19.Dezember 2018 frischgebackene Eltern von den Zwillingen Constantin und Valentin.
Wir möchten der jungen Familie auf diesem Wege alles Gute und Liebe für die Zukunft wünschen!

Konzertwertung 2018 - wir waren dabei!

Jährlich veranstaltet der Blasmusikverband in jedem musikalischen Bezirk eine Konzertwertung, wo Blasmusikkapellen jeweils zwei Stücke einer 3-köpfingen Jury präsentieren können. Die Bewerter vergeben sodann Punkte in zehn verschiedenen Kategorien, wie z.B. „Rhythmus und Zusammenspiel“, „Spieltechnische Ausführung“ oder „Stimmung und Intonation“, usw.
Am Sonntag, dem 11.11.2018 stellten sich die MusikerInnen des Musikvereines Ebreichsdorf dieser Herausforderung in der Kulturhalle in Hirtenberg.

Musikerausflug 2018 - vom Brot zum Fernsehen....

Die Frühschoppensaison ist beendet, unser Musikerfest haben wir bravourös über die Bühne gebracht und somit haben sich die MusikerInnen und fleißigen Helfer des Musikvereines Ebreichsdorf einen Ausflug mehr als verdient. Somit gings am 7.Oktober um 8Uhr los mit der Fahrt nach Petzenkirchen ins Haubiversum, um alles rund ums Thema Brot zu erfahren und zu verkosten. Zum Mittagessen führte uns der Weg nach Wieselburg ins Brauhaus.

Mimi und Tanja absolvierten Jugendreferentenseminar

Wir gratulieren ganz herzlich unseren beiden Marketenderinnenschwestern Mimi Ostermayer (seit 2017 Jugendreferentin) und Tanja Ostermayer, die am 16.9. das Jugendreferentenseminar des Österreichischen Blasmusikverbandes erfolgreich absolviert haben! Mit ihrer Abschlussarbeit "Sexuelle Belästigung in Vereinen" haben sie ein sehr aktuelles Thema unserer Zeit aufgegriffen und noch dazu sind sie die ersten Marketenderinnen, die diesen Kurs absolviert haben, was uns noch um eine Spur stolzer macht! Danke für euren Einsatz um unseren Musikverein!

Gabi S. 17.9.18

Musikfest 2018: herrliches Wetter, viele Besucher, leckeres Essen, gute Musik!

Am dritten Augustwochenende, genauer am 18. und 19. August, veranstaltete der Musikverein Ebreichsdorf sein zweitägiges Musikfest im Hof vor dem Musikerheim in Unterwaltersdorf.

Musikverein Ebreichsdorf erhielt Ehrenpreis in Silber

Ein überaus erfreuliches Ereignis fand am 12.Juni 2018 im Landhaus in St.Pölten statt: die Überreichung des Ehrenpreises in Silber der NÖ Landeshauptfrau an den Musikverein Ebreichsdorf. Als Vertreter des Musikvereines und der Stadtgemeinde Ebreichsdorf durften Kapellmeister Michael Schiefert, Obfrau Gabriele Schiefert und Bürgermeister Wolfgang Kocevar den Preis entgegennehmen.

Fulminantes Festkonzert mit vielen Highlights

Auch heuer veranstaltete der Musikverein Ebreichsdorf sein alljährliches Festkonzert, am 21.April 2018 in der Feuerwehrscheune in Unterwaltersdorf. In gewohnt festlicher Manier präsentierten sich die MusikerInnen von ihrer musikalischen Schokolandenseite. Inge Juschitz führte gekonnt charmant und humorvoll durch das bunt gemischte Programm. Noch dazu gab es diesmal einige Höhepunkte und Prämieren zu feiern.

In tiefer Trauer verkünden wir...

... dass unser lieber Musikkollege und Freund Gerold Kornmüller, viel zu früh und unerwartet, von uns gegangen ist.
Er war wirklich eine Perle von einem Menschen, eine gutmütige Seele, die immer da war, wenn man sie gebraucht hat. Auch für den Musikverein Ebreichsdorf hatte er immer ein offenes Ohr und war uns jahrelang ein treuer Weggefährte. Eines ist klar: lieber Gery, wir werden dich vermissen!

Seiten

Subscribe to Neue Meldungen