Neue Meldungen

Konzertmusikbewertung mit „Sehr gutem Erfolg“ bestanden

Am Sonntag, dem 13.November stellte sich der Musikverein Ebreichsdorf der musikalischen Herausforderung und trat bei der Konzertmusikbewertung in Hirtenberg an. Unter der Leitung von Kapellmeister Mathias Koller konnten die 33 teilnehmenden Musiker, durch den Vortrag zweier Stücke (in Stufe B) vor einer dreiköpfigen Jury, 85,83 Punkte erzielen und somit einen „Sehr guten Erfolg“ mit nachhause bringen.

Stimmungsvolles Musikfest anlässlich 15 Jahre Musikerheim

Das Festwochenende des Musikvereines Ebreichsdorf am 20. und 21. August wurde feierlich im Hof vor dem Musikerheim gestaltet und bot einige musikalische und kulinarische Leckerbissen für die Besucher. Am Samstag füllten sich bei lauschigen Abendtemperaturen die Tische mit Besuchern und so konnte die „Böhmische Dorfmusi“ seinem Publikum ein breitgefächertes Blasmusikrepertoire zum Besten geben. Die aufgebauten Zelte mit stimmungsvoller Heurigenbeleuchtung sorgten nicht nur am Samstagabend für gemütliche Wohlfühlatmosphäre, sie trotzten auch dem ergiebigen Regen am Sonntagmorgen.

Ferienspiel 2016 war wieder ein voller Erfolg

Beim Ferienspiel des Musikvereines Ebreichsdorf am Montag, dem 25. Juli 2016, haben die jungen Teilnehmer Percussionsinstrumente selbst bauen können. Danach bekamen sie Rhythmusunterricht bei unseren Kapellmeistern und konnten das Gelernte gleich mit uns bei einem gemeinsamen Stück ausprobieren. Nach einem kurzen Vortrag von Michi Schiefert und Musikschullehrer Werner Veszely, über die, im Musikverein vorkommenden Instrumente und den Aufbau unseres Blasorchesters, gab es als krönenden Abschluss natürlich wieder die Möglichkeit die Blasinstrumente und Schlaginstrumente auszuprobieren.

Marschwertung in höchster Stufe absolviert

Am 16.Juli 2016 stellte sich der Musikverein Ebreichsdorf der Herausforderung und trat unter der Stabführung von Anton Lukas in der Stufe E (höchste Schwierigkeitsstufe) bei der Marschwertung in Miesenbach/Scheuchenstein an. Mit 90 von 100 maximal erreichbaren Punkten brachte der Verein somit einen "Sehr guten Erfolg" mit nachhause!
Für viele Musiker, Musikerinnen, sowie Marketenderinnen war es die erste Wertung mit Kürprogramm. Und auch für unsere zwei Tafelträger Lara und Daniel war ein Bezirksmusikfest eine ganz neue Erfahrung!

Der Musikverein Ebreichsdorf in den Bezirksblättern

Am Donnerstag, dem 2.Juni konnte unser Beirat Heinrich Humer einen Pressetermin mit den Bezirksblättern arrangieren. Eine kleine repräsentative Abordnung fand sich um 16Uhr beim Musikerheim ein und hatte die Möglichkeit ein bisschen Werbung in eigener Sache zu machen.
Beim nachstehenden Link können sie sich vom Endergebnis überzeugen lassen. Danke an Ing. Markus Achleitner für den wirklich sehr gelungenen Artikel!!

Klassenabend Werner Veszely im Musikerheim

Gestern, dem 21.April, fand der heurige Klassenabend der Musikschulklasse von Blockflöten/Klarinetten/Saxophon-Lehrer Werner Veszely im Musikerheim des Musikvereines Ebreichsdorf statt! Unter dem Motto "Verwandtschaft" trugen viele Schüler schöne Beiträge mit Familienmitgliedern vor! Sehr nette Idee, mit stimmungsvollen Darbietungen! Auch mit dabei war unsere Musikvereins-Musikerfamilie Wappl! Am Bild spielt die kleine Hanna mit der Klarinette ihr Stück mit Unterstützung ihres Bruders Fabian am Tenorhorn und Papa Bernhard auf der Posaune!

Gabi K., 22.4.2016

Mit Musik in den Frühling – Festkonzert des MV Ebreichsdorf

Zum 19.Festkonzert lud der Musikverein Ebreichsdorf am Samstag, dem 9.April in die Feuerwehrscheune in Unterwaltersdorf. Gleich zu Beginn konnte Obfrau Gabriele Kammerhofer unter den Besuchern etliche Ehrengäste begrüßen. Seitens der Stadtgemeinde befanden sich Bürgermeister Wolfgang Kocevar, STR Engelbert Hörhan, STR Ernst Smetana, sowie die Gemeinderäte Silvia Barta, Walter Mozelt und Maria Sordje in den vordersten Reihen. Der Ortspfarrer Pater Franz Hauser, sowie der ehemalige Schuldirektor Pater Dr. Bernhard Maier und die Schul- und Studienheimleitung Dr.

Probenwochenende im Musikerheim

Am Samstag, dem 19. und Sonntag, dem 20. März fand das heurige Probenwochenende im Musikerheim statt. Ein Wochenende mit einem straffen musikalischen Übungsplan stand am Programm. Unsere zwei Kapellmeister Michael Schiefert und Mathias Koller sorgen auch heuer wieder für stimmungsvolle Akkorde und harmonische Klänge in den Musikerreihen.
Vielen Dank an alle anwesenden Musiker, die sich diese zwei Tage für das Einstudieren des Konzertprogrammes Zeit genommen haben.

Der Winterschlaf ist vorbei!

Erfreulich war das rege Getümmel in der ersten Probe des neuen Jahres - am Montag, dem 11.Jänner 2016. Die Ebreichsdorfer Musikanten holten wieder ihre Instrumente aus der Ecke und machten dem musikalischen Winterschlaf ein Ende! Wir hatten auch gleich Besuch einer Jungmusikerin, die gerne mal unseren lustigen Haufen in einer Probe begutachten wollte.... wir sind auf ein Wiedersehen nächste Woche schon gespannt :-)

Wie dem auch sei.... das Musikjahr 2016 ist somit eröffnet!

Punsch oder Glühwein?

Das war wohl eine der wichtigsten Fragen von 10. bis 13. Dezember 2015 beim Musikvereins-Punschstand am Rathausplatz. An diesen vier Tagen konnte das jeweilige Punschhüttenteam die Besucher mit selbstgemachten Spezialitäten (zB. Mirlis legendärer Zwetschkenpunsch) verwöhnen, allen voran unser Chefkoch Peter Kammerhofer, der heuer neben den berühmt köstlichen Käsespätzle auch gebackene Apfelspalten zubereitete.

Seiten

Subscribe to Neue Meldungen